Hochzeitspapaterie

Bild: www.cela-shop.de

Bild: www.cela-shop.de

Hochzeitspapeterie

Zur Papeterie gehören alle Drucksachen, wie Save-the-Date-Karten, Hochzeitskarten, Programm zur Trauung, Tischkarten, Menükarten, Sitzplan und Dankeskarten.

Den ersten Eindruck von der bevorstehenden Hochzeit bekommen die Gäste durch die Save-the-Date- bzw. die Hochzeitskarte. Deshalb sollte die Hochzeitspapeterie mit besonderer Sorgfalt erstellt werden. Besonders stimmig wirkt es, wenn alle Drucksachen von der Einladungs- bis hin zur Dankeskarte ein zusammenpassendes Design haben und insgesamt zum Stil Ihrer Hochzeit passen.

Bild: www.cela-shop.de

Bild: www.cela-shop.de

Die Save-the-Date-Karte

Mit dieser Karte werden alle Gäste über das Hochzeitsdatum informiert, damit sie sich den Tag freihalten können. Sobald das Datum feststeht kann die Save-the-Date-Karte verschickt werden und das kann auch gerne ein Jahr vor dem Hochzeitstermin sein. Auf der Karte sollten das Datum, ein Vermerk dass es um eine Hochzeit geht und eure Namen stehen. Da Save-the-Date-Karten nicht allen Gästen ein Begriff sind, bietet es sich auch an darauf hinzuweisen, dass eine Einladung mit weiteren Details folgt.

Die Hochzeitskarten

Hochzeitskarten ist ein Muss und mit ihr erhalten Ihre Gäste alle notwendigen Informationen. Ein hübscher Umschlag oder sogar eine individuelle Briefmarke sorgen schon vor dem Öffnen für einen Hauch Extravaganz und heben den Brief verheißungsvoll von der restlichen Post hervor. Wenn Sie zuvor eine Save-the-Date-Karte versendet haben, können Sie sich mit der Einladung im Anschluss etwas mehr Zeit lassen.

In der Einladung müssen Datum, Ort und Zeit der Trauung sowie der Feier, eure Namen und Kontaktdaten und eine Frist für die Rückmeldung enthalten sein. Damit den Gästen eine termingerechte Rückmeldung leichter fällt und Sie garantiert alle gewünschten Zusatzinformationen, wie spezielle Essenswünsche, Begleitpersonen usw. bekommen, bieten sich vorgefertigte Antwortkarten an. Diese müssen nur noch ausgefüllt und abgesendet werden.

Zusätzlich kann die Hochzeitskarte noch Informationen zum Dresscode, zur Hochzeitswebseite, zu den Übernachtungsmöglichkeiten und Geschenkewünschen oder Geschenketisch enthalten. Weitere Ergänzungen sind Hinweise zum Tagesablauf, die Kontaktdaten des Zuständigen für Hochzeitsspiele oder ein Hinweis dass keine Spiele gewünscht sind und eine Anfahrtsskizze. Hier müssen Sie eine Auswahl treffen welche Informationen notwendig sind.

Wer umweltfreundlich heiraten und Papier sparen möchte, kann die Einladungskarten auch per Mail verschicken. Moderne digitale Einladungen sind denen aus Papier nachempfunden und kommen in einem genauso schicken Design mit Umschlag daher.

Hochzeitskarten erhalten Sie hier:

Hochzeitskarten Dresden

fontanum Hochzeitskarten Dresden

Hochzeitskarten · Fotoalben individuell handgefertigt

Mommsenstraße 3
01069 Dresden

individuell und handgefertigte Hochzeitsdrucksachen
Lassen Sie sich entführen in unsere Welt der Hochzeitspapeterie.
Wir gestalten Ihnen ganz individuell nach Ihren Vorstellungen, alles was Sie zu einer perfekten Hochzeit benötigen. Angefangen von den Save-the-Date Karten, über die Einladungskarten, die Menükarten, die Gastgeschenke, bis hin zu den Danksagungskarten. Bei uns können Sie sicher sein, dass es an nichts fehlen wird und wir mit Blick fürs Detail Ihre Wünsche aus Papier und Karton verwirklichen.
Unsere Mediengestalter entwickeln Ihr Hochzeits-Design, angelehnt an Ihr Thema und Ihre Farbwünsche. Aufgrund unserer umfangreichen Möglichkeiten, können wir auch Schachteln und Buchbindungen passend anfertigen.

Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf für ein persönliches Beratungsgespräch.

Wir gestalten und fertigen:
♥ Save the Date Karten
♥ Einladungskarten
♥ Tischkarten
♥ Menükarten
♥ Danksagung
♥ Tischpläne
♥ Tischnummern
♥ Kirchenhefte
♥ Taschentuchhalter
♥ lasergeschnittene Karten
♥ Gastgeschenke
♥ Geschenkboxen
♥ Namensschilder
♥ Hochzeitsdeko
♥ Gästebuch
♥ Hochzeitsbuch
♥ Tischdeko
♥ Holzgravuren

Telefon: 0351 8776311
Website: www.fontanum.de

Am Hochzeitstag

Es gibt eine Menge Möglichkeiten für den Einsatz der Papeterie am Hochzeitstag. Die klassischen Bestandteile, die es meistens auf Hochzeiten gibt sind ein Programmheft für die Trauung, Menükarte und Getränkekarten, Tischkarten und ein Gästebuch. Weitere Ideen sind Freudentränen-Taschentücher, Tüten für Reis oder Streublüten, Tagesablauf, Tischnummern, Sitzplan, Gastgeschenk mit Beschriftung, Schilder fürs Büfett, Tortenstecker (Cake-Topper), Beschriftung für die Candy Bar, Papier-Girlanden oder Karten für Musikwünsche. Sie müssen eine Auswahl treffen was für Sie wichtig ist und zu ihrer Hochzeit passt.

Alle Elemente der Papeterie sollten in ihrem Design zusammenpassen und Ihre Hochzeitsdekoration optimal ergänzen.

Danksagungskarte

Nach dem wunderbaren Hochzeitstag mit vielen Eindrücken und natürlich jeder Menge Glückwünschen und Geschenken ist es Zeit Danke zu sagen. Damit auch keiner vergessen wird, ist es ratsam direkt beim Auspacken der Geschenke eine Liste anzulegen. Ein Bild von Ihnen auf der Karte ist sehr gern gesehen, denn schließlich will jeder wissen wie die Braut aussah. Eine besondere Wertschätzung gegenüber den Gratulanten können sie auch mit ein paar individuellen Sätzen in Ergänzung zum Standardtext zum Ausdruck bringen. Idealerweise passt die Dankeskarte zum Gesamtkonzept der Papeterie und bildet so den runden Abschluss Ihrer Hochzeit.

Die Papeterie gestalten

Die zwei Bestandteile der Papeterie sind das Design und der Druck. Beim Design haben Sie die Wahl es selbst zu gestalten, ein bereits vorgefertigtes zu individualisieren oder eines speziell und einmalig nur für Ihre Hochzeit anfertigen zu lassen. Für jedes Hochzeitsbudget gibt es eine passende Variante. Sie können alles oder zumindest Teile selbst in die Hand nehmen oder die Papeterie in Gestaltung und Druck komplett an einen Dienstleister abgeben.

Mehr über Hochzeitspapaterie und dem Gestalten von Hochzeitskarten erfahren Sie in unserer Broschüre!

Heiraten in Sachsen

Die Broschüren »Heiraten in Sachsen« erscheinen für die Regionen Dresden, Leipzig & Halle sowie Chemnitz & Zwickau. Sie können darin online blättern oder direkt nach Hause bestellen!

Hier online blättern

Die Ausgabe unseres Hochzeitsmagazins Heiraten in Sachsen 2017 haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen Dresden, Chemnitz bis Zwickau und Leipzig bis Halle sortiert, können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zum Brautkleid, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen. Ganz gleich ob Sie in Leipzig, Dresden oder Chemnitz heiraten, Sie können auf unserer Seite das Hochzeitsmagazin »Heiraten in Sachsen« bestellen.

nach Hause bestellen

Sie sind an einer Anzeigenschaltung interessiert?

Bitte fordern Sie unsere Mediadaten an!